Sonntag, 11. Mai 2014

Ende eines vielleicht letztes Wochenendes mit 2 freien Tagen.

Guten Abend sehr verehrte Leserin und Leser meines Blogs,

Heute ein kurzer Post über mein Wochenende. Gestern waren wir wie geplant im schwedischen Möbelhaus, da wir aber erst gegen Mittag dort eintrafen, beschlossen wir erst eine Runde durch die Möbelausstellung zu gehen und im Anschluss im dortigen Restaurant zu Mittag zu essen.Es war ein gutes Mittagessen, es gab Salat mit Schrimps.Es war das erste Mal das wir dort ohne große Kartons abfuhren. Im Anschluss gab es noch einen Einkaufsbummel, bei dem eine Tischdecke und Deko Sand den Weg in die Einkaufstüte fanden.Zuletzt ging es in den Lebensmittelmarkt das Mittagessen und den Kuchen für den Muttertag einzuholen.Heute gab es zum Mittag Pizza belegt mit Annas und Koch Hinterschinken sowie Streukäse und Zwiebeln zum Nachtisch gab es Annas an Schokoladen Eis mit warmer Himbeermarmelade garniert. Zum Muttertagskaffee gab es ein Sachertkuchen. Nun neigt sich der Post und das Wochenende dem Ende zu, es beginnt vielleicht eine Woche mit dem Verhältnis 1:4, was aber nach 4 Wochen und davon 3 Wochen komplett 5 Tage frei und einer mit einem sauberen 5:2 Verhältnis nicht schlimm ist zumal nur noch 7 Wochen mit dem Verhältnis 1:4 möglich sind danach sind es 2 Wochen und 5 Tage bis zum letzt möglichen Prüfungstag in diesen gut 21/2 Wochen im Juli muss jeden Tag mit der mündlichen Prüfung gerechnet werden, weil es glaube ich nicht so wahrscheinlich ist das ich gleich am 30.06.2014 die Prüfung habe.Alles in allem also ein sehr übersichtlicher Zeitraum.Ich wünsche allen Leserin und Lesern einen guten Start in die zwanzigste Kalenderwoche im Jahre 2014 und bedanke mich recht herzlich für das Lesen meines heutigen Posts. 

Kommentare:

  1. Lieber Sebastian, nehme das Leben so wie es ist. Es gibt auch an Arbeitstagen genug Zeit um es zu genießen.Man muss es nur wollen und machen.Ich gebe zu , dass es nicht leicht ist. Manchmal nerven die Mitmenschen gewaltig.
    Dann ist es besonders schwierig .

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bastian,
    auch Dir einen guten Start in die Woche.Ja,es war ein schönes Wochenende und ich den Ausflug zu Ikea mit dir und deinem Bruder und unserem anschließend Stadtbummel sehr genossen.
    Danke auch nochmal für den heutigen Muttertag,ihr habt das toll gemacht.
    Also auf in die letzte Runde,das schaffst du auch noch.
    Und nicht vergessen: Carpe diem(geniesse den Tag)
    LG Mama Pippi

    AntwortenLöschen