Sonntag, 1. Juni 2014

Das Projekt U 70 Kg und 22 % Fettgehalt in 4 Wochen

Hallo Liebe/r Leserin und Leser,

Lange ist es her das ich etwas nieder geschrieben habe, hier macht sich die zweite Vorbereitungsphase zur mündlichen Abschlussprüfung bemerkbar.Ich habe nun eine neues Projekt,was dadurch entstand das meine hochgeschätzte Mutter eine Diätshake, denn ich mal von einer Berufsschulkameradien bekam, beim sauber machen entdeckte und nun fiel doch recht schnell die Entscheidung die 9,5 Kg die ich seit 01/14 angefuttert hatte wieder los zu werden.Die erste Woche, meine Mutter hatte nun auch Lust bekommen die Abnehm  Shake auszuprobieren, verlief sehr gut wir haben mit Schoko Nuss angefangen und sind noch zwei weitere Sorten hinzu gekommen nämlich Rote Beeren und Pfirsich Maracuja mir persönlich schmecken Schoko Nuss und Pfirsich Maracuja sehr gut.Die erste Woche startete sehr gut ich habe 2 Kg weniger auf den Hüften und 1,1 % Fett ist auch schon wieder weg, mein Aktuelles Gewicht beträgt 70,5 Kg und der Fettgehalt liegt bei 25,9%.Daher das Ziel mit den 22% in 4 Wochen wenn man nun mal annimmt ich würde weitere 1,1% in den nächsten drei Wochen verlieren wären es am Ende nicht ganze 22% sondern "nur 22,6% Fettgehalt" aber in der Summe gesehen wären es in 4 Wochen 4,4% Fett weniger.Spinnen wir nochmal weiter und gehen von 2 Kg pro Woche aus die ich verliere wären das in den nächsten 3 Wochen 6 Kg die ich abnehmen würde so das am Ende ein Gewicht von 64,5 Kg erreicht würde. So das folgende Traumwerte erreicht würden 64,5 Kg und ein Fettgehalt von 22,6%. Nun mal abgesehen von diesen möglichkeits Fantasien mein Ziel ist es am 31.12.14 folgende Werte stehen zu haben 60 Kg und ein Fettgehalt von 20%, damit wäre ich voll zu frieden.Erreicht habe ich dieses tolle Ergebnis dadurch das ich bis auf Donnerstag und Samstag jeden Tag beim Sport war.Das Ziel diese Woche jeden Tag von heute bis Sonntag nächste Woche Sport zutreiben, die Woche sieht wie folgt aus Heute und Morgen 65 Minuten Laufen,Dienstag 33 Minuten Laufen 40 Minuten Training und 2-2,5 Stunden Sauna,Mittwoch vor der Arbeit 65 Minuten Laufen,Donnerstag siehe Dienstag,Freitag und Sonntag wieder 65 Minuten laufen und am Samstag nochmal das Programm von Dienstag und Donnerstag.Nun gibt es welche die sagen das ist aber Ehrgeizig, ich sage nur von nichts kommt nichts man will schließlich etwas erreichen und das ist der beste weg dazu.In diesem Sinne eine schöne Woche jetzt ruft der Cross Trainer;).

Kommentare:

  1. Da hast du Dir aber etwas vorgenommen.Wünsche Dir viel Erfolg und Motivation.
    Meine Unterstützung hast Du.
    LG Pippi

    AntwortenLöschen
  2. Du hast schon gute Werte erreicht.Bleibe dran dann wird es schon werden. Ich drücke Dir die Daumen.
    LG Zbyslaw

    AntwortenLöschen